Info  

NÄCHSTER DIENST
weekly calendar icon icons.com 56749
Icon Uhr rot  --:-- - --:-- Uhr
Icon Standort rot 1

Gerätehaus HaTüWe,

Tückingstr. 2z

Icon Thema rot -
Linie
LETZTER EINSATZ
Icon Nr rot 56
weekly calendar icon icons.com 56749 02. September 2020
Icon Melder rot

Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall

Icon Uhr rot 09:07
Icon LF rot

 43-RW-01

Alle Einsätze 2020
   

Links  

Facebook Seite klein

Offizielle Seite klein

Offizielle Seite BF klein

FF WH

Verband der FW

CFV klein

Rauchmelder klein

Laienreanimation kann jeder

   

Besucherzähler  

Heute 12

Gestern 17

Woche 68

Monat 454

Insgesamt 4586

   

Login Form  

   

 Icon Brandeinsatz  ERSTER DIENST

weekly calendar icon icons.com 56749 Sonntag, 19. Januar 2020

EINSATZNUMMER 05 / 2020 FAHRZEUGE 43-LF10-01
EINSATZART Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall
WEITERE EINHEITEN  
DATUM 17. Januar 2020    
ALARMZEIT 21:55 Uhr LINKS  
Linie

Achtung FeuerwehrAm Freitag fand der erste „richtige“ Dienst in diesem Jahr statt. Nachdem am Freitag vor zwei Wochen der Dienstabend für Wartungs- und Reinigungsarbeiten genutzt wurde waren diesmal die Unfallverhütungsvorschriften sowie die Belehrung nach §35 + §38 StVO Thema. Am Ende des Dienstes gab es dann noch einen Einsatz für die FF Tücking.

 

In einem ersten Teil wurden zwei Gruppen gebildet, die jeweils verschiedene Situationen rund um die Feuerwehr auf Gefahrenquellen untersuchten und dazu den passenden Schutz vorstellten. Unterbrochen wurde der Theorieteil von einer praktischen Übung zum Thema „Ausrüsten und Anfahrt zur Einsatzstelle“.

Im zweiten Teil ging es dann um §35 und §38 aus der Straßenverkehrsordnung, welche regeln, 1) WER Sonderrechte im Straßenverkehr in Anspruch nehmen darf, 2) WANN Sonderrechte genutzt werden dürfen und 3) WELCHE Rechten und Pflichten sich daraus für die Einsatzkräfte wie auch die übrigen Verkehrsteilnehmer ergeben.

 

Abgeschlossen wurde der Dienst mit einem gemeinsamen Grillen am Gerätehaus. Dabei wurden wir durch vorbeifahrende Autos auf einem Verkehrsunfall in unmittelbarer Nähe zum Gerätehaus aufmerksam gemacht: Ein PKW war in einer Kurve gegen einen Ampelmasten gefahren. Sofort wurde das Löschfahrzeug besetzt und rückte aus, weiterhin wurden die Leitstellen der Feuerwehr und Polizei informiert. Die Unfallstelle wurde bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens abgesichert, auslaufende Betriebsmittel abgestreut und die Batterie am PKW abgeklemmt.

   
© ALLROUNDER